Coprinus comatus (Schopftintling)

Coprinus comatus (Schopftintling)

Einsatzgebiete: Bauchspeicheldrüse, Brustdrüse, Binde- und Stützgewebe, Darm. Einköstlicher, jung nach Spargel schmeckender Pilz, den wir alle kennen und schon gesehen haben. Auf Wiesen, Äckern und an Waldrändern wächst der Coprinus comatus, bei uns „Schopftintling“ genannt. Tintling deshalb, weil er im Alter zerfließt, d.h. er löst sich in einen tintenähnlichen Stoff auf. Als Trockensubstanz enthält dieser Vitalpilz durchschnittlich 20 % Eiweiß. Sein hoher Anteil an Kalium, Eisen Kupfer und Niacin sollte nicht unterschätzt werden. Außerdem findet man im Coprinus comatus 20 freie Aminosäuren und viel Vitamin C.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Coprinus comatus Pulver - Dose, 100g

19,00 *
Alter Preis 19,50 €

Coprinus comatus Extrakt - Dose, 60 Kapseln

30,00 *
Alter Preis 32,00 €
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand