Toskanapilzkultur für den Anbau auf Holz


Toskanapilzkultur für den Anbau auf Holz

12,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Toskanapilz sieht nicht nur gut aus, er schmeckt auch gut. Mit seinem feinen Waldaroma passt er zu vielen leckeren Gerichten. Dieser Pilz will es nicht ganz so warm. Mit Temperaturen von +10 bis +20 °C und einer hohen Luftfeuchtigkeit kommt er sehr gut zu recht. Er belohnt den Züchter mit reichhaltigen Ernten. Den Toskanapilz bieten wir als Waldgartenpilzkultur, als Pilzfertigkultur fürs Haus oder als Pilzbrut für den Anbau auf Holz an. Mit dem gelieferten Pilzsubstrat werden Rundhölzer geimpft, d.h. Holzstamm einsägen, Pilzbrut in den Einschnitt drücken, Einschnitt mit Lehm, Klebeband, Folie o. ä. verschließen. Den beimpften Holzstamm an einen schattigen Platz legen. Nach 6 Monaten ist mit einer ausgiebigen Ernte zu rechnen. Die Erntedauer beträgt bis 4 Jahre. Die Packung ist ausreichend für 2 Stämme.
Diese Kategorie durchsuchen: Pilzkulturen und Pilzbruten