Stockschwämmchen als Waldgartenpilzkultur


Stockschwämmchen als Waldgartenpilzkultur

24,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Stockschwämmchen sind Waldpilze, die auch in Deutschland vorkommen. Sie wachsen in Büscheln und werden von Kennern als ausgezeichnete Speisepilze geschätzt. Oft werden sie wegen ihres intensiven Waldaromas zum Würzen von Suppen und Soßen verwendet. Diese Pilze mögen es kühl bei hoher Luftfeuchtigkeit. Die ideale Temperatur liegt bei +6 bis +18 °C. Stockschwämmchen bieten wir als Waldgartenpilzkultur, als Pilzfertigkultur fürs Haus oder als Pilzbrut für den Anbau auf Holz an. Als Waldgartenpilzkultur kann er vom Frühjahr bis zum Herbst angebaut werden. Man wählt einen vollschattigen Platz im Garten und kann bei geringem Pflegeaufwand mit bis zu 5 kg Ernteertrag innerhalb von 3 Jahren rechnen.
Diese Kategorie durchsuchen: Pilzkulturen und Pilzbruten